Geldscheine

So war der Alltag in der DDR
Benutzeravatar
Biker
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
Beiträge: 72
Registriert: 28.08.2018, 19:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Geldscheine

Beitrag von Biker » 29.08.2018, 19:50

APDC0575.JPG
248.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Biker für den Beitrag:
chefchen

Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
Beiträge: 67
Registriert: 29.08.2018, 19:14
Wohnort: Dessau-Roßlau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Geldscheine

Beitrag von Dessauer » 31.08.2018, 16:20

Meine:

File2282.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann.
Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht...

Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
Beiträge: 67
Registriert: 29.08.2018, 19:14
Wohnort: Dessau-Roßlau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Geldscheine

Beitrag von Dessauer » 31.08.2018, 16:21

Rückseiten:

File2283.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann.
Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht...

Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
Beiträge: 67
Registriert: 29.08.2018, 19:14
Wohnort: Dessau-Roßlau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Geldscheine

Beitrag von Dessauer » 31.08.2018, 16:22

Beim Opa im Bett gefunden (1994):

File2285.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann.
Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht...

Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
Beiträge: 67
Registriert: 29.08.2018, 19:14
Wohnort: Dessau-Roßlau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Geldscheine

Beitrag von Dessauer » 31.08.2018, 16:23

Älteres DDR-Geld:

File2284.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann.
Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht...

Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
Beiträge: 67
Registriert: 29.08.2018, 19:14
Wohnort: Dessau-Roßlau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Geldscheine

Beitrag von Dessauer » 31.08.2018, 16:24

Ganz altes DDR_Geld:

File2286.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann.
Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht...

Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 2
Mitglied Rang 2
Beiträge: 515
Registriert: 28.08.2018, 17:54
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Geldscheine

Beitrag von chefchen » 02.09.2018, 15:24

Bis wann gab es denn die alten Scheine aus den letzten beiden Postings?
Meine DDR-Rezepteseite mit über 7000 Rezepten ---> http://ddr-rezepte.net

Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
Beiträge: 67
Registriert: 29.08.2018, 19:14
Wohnort: Dessau-Roßlau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Geldscheine

Beitrag von Dessauer » 02.09.2018, 19:18

Also, ich fange mal unten an:
Der Geldschein Nr: DL 225362 liegt mir im Original vor und wurde 1948 gedruckt.
Ein Umtauch von Reichsmark in diesen Schein(Deutsche Mark, Berlin) erfolgte ab dem 24.06.1948, also schon vor der Gründung der DDR am 07.10.1949.
Bei der verfrüht eingeleiteten Währungsreform handelte es sich um eine überstürzte Reaktion der sowjetischen Militärregierung auf die Währungsreform in Westen Deutschlands, die überraschend schnell 4 Tage zuvor (20.06.1948)durchgeführt worden war.
1955 erfolgte dann ein Tausch auf neue Geldscheine.
Diese waren wiederum bist 1964 (Umtausch bis 1966) gültig und wurden von den oben abgebildeten 105 Mark (2 Fünfziger und ein Fünfer im Original) der Deutschen Notenbank DDR abgelöst.
Ab 1971 wurden dann die letzten Scheine der DDR (die 5 Fünfziger im Original vorhanden) gedruckt und ausgegeben. Der Tausch erfolgte bist 1976.


Gut So?
Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann.
Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht...

Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
Beiträge: 67
Registriert: 29.08.2018, 19:14
Wohnort: Dessau-Roßlau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Geldscheine

Beitrag von Dessauer » 02.09.2018, 19:25

So, hier noch Geldscheine von 1955 (leider nur Kopien). 10 Mark= Rückseite


File2291.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann.
Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht...

Benutzeravatar
Biker
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
Beiträge: 72
Registriert: 28.08.2018, 19:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Geldscheine

Beitrag von Biker » 06.09.2018, 19:06

Forumschecks
Bild 230.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Alltag in der DDR“