Kartoffelauflauf nach Jägerart

Kartoffelauflauf nach Jägerart

Beitragvon chefchen » So 8. Dez 2013, 15:18

Kartoffelauflauf nach Jägerart

650 g gekochte Kartoffeln
350 g gedünstete oder gebratene Pilze
Salz, Pfeffer, Petersilie
4 gebratene Würstchen
Margarine

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden.
Die Hälfte davon in eine gut gefettete Form geben.
Die kräftig gewürzten, mit gehackter Petersilie vermengten Pilze und die in Scheiben geschnittenen Würstchen dazugeben.
Mit Kartoffelscheiben abdecken und mit Margarine betupfen.
In der heißen Röhre etwa 30 Minuten backen.
Die obere Kartoffelschicht kann noch mit geriebenem Käse bestreut werden.


Quelle: Aus der Schale geplaudert
Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Auflauf & Gratin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste