Spinatauflauf mit Teigwaren

Spinatauflauf mit Teigwaren

Beitragvon chefchen » So 1. Dez 2013, 09:15

Spinatauflauf mit Teigwaren

1 Packung gefrorener Spinat,.
Pfeffer,
Salz,
2 bis 3 Eier,
125 g abgekochte Teigwaren,
geriebener Käse,
Butterflöckchen.

Eine feuerfeste Form buttern und den Backofen vorheizen.
Den inzwischen aufgetauten Spinat mit Pfeffer, Salz und den Eiern vermischen, evtl. noch Wurstscheiben oder feingeschnittenen Schinken hinzufügen.
Abwechselnd in die Form eine Lage Teigwaren, eine Lage Spinat, wieder eine Lage Teigwaren usw. geben.
Mit reichlich Käse bestreuen.
Butterflöckchen darauf verteilen und 15 Minuten überbacken.


Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Auflauf & Gratin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast