Möchtest du die DDR wieder?

Allgemeiner DDR-Talk - hier darf "gequatscht" werden

Möchtest du die DDR wieder?

Ja
26
58%
Nein
14
31%
Weiß nicht
5
11%
 
Abstimmungen insgesamt : 45

Möchtest du die DDR wieder?

Beitragvon chefchen » Do 21. Nov 2013, 12:49

Möchtest du die DDR wieder?

Wäre schön, wenn ihr eure Abstimmung begründen würdet.
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Re: Möchtest du die DDR wieder?

Beitragvon saalestrand46 » Do 21. Nov 2013, 13:24

Die DDR möchte ich überhaupt nicht wieder haben,lieber so wie es jetzt ist ! Mangelwirtschaft, Mauer und Zonengrenze/Staatsgrenze die Gängelung durch die SED, keine Reisefreiheit das sind meine wichtigsten Kontapunkte.
saalestrand46
 
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Möchtest du die DDR wieder?

Beitragvon Freddie » So 24. Nov 2013, 15:32

Ich weigere mich die DDR zu reduzieren auf Stasi, Mauer und Unrechtsstaat.
Zum ersten weil es viele tun und zum zweiten weil es kein Argument ist die Vergangenheit aufzuarbeiten. Die DDR wie sie war möchte ich auch nicht wieder haben. Allerdings so wie es jetzt ist, ist es auch nicht wirklich gut!
Man darf nicht vergessen wie es zum geteilten Deutschland kam und das deswegen auch viele nicht mit dem System einverstanden waren. Es wurden viele Sachen von der UDSSR unterbunden die die Wirtschaft in der DDR nicht so rosig haben aussehen lassen. Des weiteren war die DDR gegenüber der BRD ein recht armes Land sodass man auch zu unangebrachten Mitteln greifen musste.
Ja und die politische Propaganda tat am Ende ihr übriges was auch unter dem "Kalten Krieg" einzustufen ist.
Wenn man was positives mitnehmen kann, so ist das mit Sicherheit der soziale Wohlstand den wir gegen den materiellen Wohlstand eingetauscht haben. Ich könnte mich daher nicht so richtig entscheiden! Bild
Bild
Benutzeravatar
Freddie
Mitglied Rang 6
Mitglied Rang 6
 
Beiträge: 232
Bilder: 0
Registriert: Do 28. Feb 2013, 20:06
Rekorde: 1
Wettbewerbssiege: 0

Re: Möchtest du die DDR wieder?

Beitragvon Remmel » Mo 23. Dez 2013, 11:06

chefchen hat geschrieben:Möchtest du die DDR wieder?

Wäre schön, wenn ihr eure Abstimmung begründen würdet.

Ja, natürlich unter Abstellung einer langen Liste von Fehlern und anderen Unzugänglichkeiten !
Hans Remmel
Remmel
Mitglied Rang 2
Mitglied Rang 2
 
Beiträge: 34
Registriert: So 3. Nov 2013, 10:22
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Möchtest du die DDR wieder?

Beitragvon Freddie » Di 31. Dez 2013, 10:44

Remmel hat geschrieben:Ja, natürlich unter Abstellung einer langen Liste von Fehlern und anderen Unzugänglichkeiten !
Hans Remmel

Ja so kann man das auch sagen! Bild
Bild
Benutzeravatar
Freddie
Mitglied Rang 6
Mitglied Rang 6
 
Beiträge: 232
Bilder: 0
Registriert: Do 28. Feb 2013, 20:06
Rekorde: 1
Wettbewerbssiege: 0

Re: Möchtest du die DDR wieder?

Beitragvon Dirk » Mo 20. Jan 2014, 20:12

@Freddi, ja so kann man das unterstreichen.
Doch, so manchmal möchte ich das wieder. Aber das, was in den 1970er war. ich hab´s so in Erinnerung, dass es da durchaus bergauf ging, die Läden hatten was zum Verkaufen, es wurde begonnen die Städte zu sanieren usw. Kurzum: Ich hab die Zeit "sonnig" in Erinnerung... Aber-das ist meine ganz persönliche Erinnerung.

Ich bin allerdings auch nicht bereit, die DDR auf Stasi, Unterdückung, Verfolgung, Bespitzelung, Engesperrt sein zu reduzieren. Das ist die Ideologie von heute und stimmt so nicht.

Dirk
Dirk
Mitglied Rang 1
Mitglied Rang 1
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 11:15
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Möchtest du die DDR wieder?

Beitragvon RWGR67 » Do 23. Jan 2014, 16:21

Ganz klares Nein! Warum sollte ich die DDR wieder haben wollen? Wir sind ein Volk (haben die Demos '89 geschrieen!) und so ist es auch! Und nun sind wir endlich auch ein Land! Die DDR auf Stasi etc. reduzieren laß ich auch nicht zu! Weil es mehr gibt als "Schwarz" und "Weiß"! Aber 1. ist es nicht normal, daß ein Volk zwei - und dazu noch verfeindete - Staaten sich leistet (Gut, zugegeben, in Deutschland gab es in seiner Geschichte schon viele viele Staaten! Und das zur gleichen Zeit!). Und 2. ist die DDR nicht umsonst untergegangen! Gab es viele Gründe dafür! Allem voran die wirtschaftlichen! Die Planwirtschaft hat sich als unterlegen erwiesen! Einer schreibt da was von "sozialer Wohlstand"! Hatten wir den wirklich? Klar! Das Brötchen hat 40 Jahre lang 5 Pf. gekostet. Die Mieten waren billig! Aber so sahen unsere Häuser auch aus! Die sind nach und nach genauso zusammengebrochen wie die DDR selbst! Und: Der alte Goethe meinte schon, "Der Mensch lebt nicht vom Brot allein!"
RWGR67
Mitglied Rang 1
Mitglied Rang 1
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 14. Sep 2013, 10:57
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Möchtest du die DDR wieder?

Beitragvon zottelbock » Do 23. Jan 2014, 19:36

Ein klares und entschiedenes JAIN.
Vieles war nicht wirklich schön, einiges echt übel - stimmt schon - aber (ACHTUNG jetzt kommt's:) es war nicht alles schlecht.
Wirklich schlecht ging es uns nach meiner Erfahrung nicht, nur eben anders gut.
Ein Versuch von ECHTER "Sozialer Marktwirtschaft" statt Bananenrepublik wäre vielleicht eine Option gewesen...

PS: Früher war alles besser - besonders die Zukunft ;-)
zottelbock
Mitglied Rang 1
Mitglied Rang 1
 
Beiträge: 8
Registriert: So 19. Jan 2014, 12:59
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Möchtest du die DDR wieder?

Beitragvon broiler » Fr 24. Jan 2014, 19:43

chefchen hat geschrieben:Möchtest du die DDR wieder?

Wäre schön, wenn ihr eure Abstimmung begründen würdet.

...hm nun ja früher hatten wir Stasi und heißt sie nur anders und alles sagen darf man auch nicht .
Bei uns war es so : nun wir sind Katholisch und ich muss sagen ,war kein Pionier , keine Jugendweihe kein FDJodler nur alles von der Kirche und mir und meinen anderen Freunden tat keiner was.
Ja,die Reisefreiheit fehlte , doch heute können auch nicht alle verreisen ,Geld hm, :?: :?: :?:
Auch kann sich heute nicht jeder Bananen leisten ,oder sehe ich das falsch.
broiler
Mitglied Rang 1
Mitglied Rang 1
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 19:27
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Möchtest du die DDR wieder?

Beitragvon Powergurke » Mo 27. Jan 2014, 19:18

So wie die DDR war, möchte ich sie auch nicht wiederhaben. Aber anstatt uns von Kohl mit seinen blühenden Landschaften auf's Glatteis führen zu lassen, hätten wir besser für eine bessere, erneuerte DDR auf die Straße gehen sollen. Denn so wie es jetzt ist, kann es auch nicht bleiben. Und diesen Gorbatschow der die DDR verramscht hat, sehe ich als Verräter. 40 Jahre lang haben die Russen ihren Nutzen davon gehabt. Kohl und Gorbatschow haben das DDR Volk ins offene Messer der freien kap. Marktwirtschaft laufen lassen. Hätte man das im Herbst '89 geahnt, auf was wir uns einlassen, wären wohl nur halbsoviel Menschen auf die Straße gegangen. Dummheit muß bestraft werden !
Im Prinzip ist die sozialistische Planwirtschaft nicht verkehrt. Allerdings hat die Betonkopfriege des Politbüros das DDR Volk jahrzehntelang um ihren Fleiß beschissen, belogen und betrogen !
Wenn es um das DDR Unrecht geht, hört man immer wieder dieselbe Leier mit Mauer, Stacheldraht und Schießbefehl. Trotz einiger "Mankos" die die DDR hatte, hätte es keiner nötig gehabt "Selbstmord" an der Grenze zu begehen. So schlecht war der Arbeiter und Bauernstaat auch nicht.
Zuletzt geändert von Powergurke am Mo 27. Jan 2014, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Powergurke
Mitglied Rang 1
Mitglied Rang 1
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 19:08
Wohnort: Harzkreis
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Nächste

Zurück zu Allgemeiner DDR-Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste