[Video] Das war die DDR - Ich war Bürger der DDR 1/2

Dokumentationen
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 2
Mitglied Rang 2
Beiträge: 511
Registriert: 28.08.2018, 17:54
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

[Video] Das war die DDR - Ich war Bürger der DDR 1/2

Beitrag von chefchen » 06.09.2018, 15:52

Das war die DDR - Ich war Bürger der DDR 1/2

Die lebendige, sieben Kapitel umfassende Dokumentation über den Zeitgeist und die Geschichte der DDR, die aus der Perspektive der Betroffenen erzählt wird. Vom Bürger bis zum ehemals mächtigen Politiker kommen Zeitzeugen zu Wort, die über den Alltag, Sorgen und Nöte, aber auch die Hoffnungen, die an den sozialen Staat geknüpft waren, berichten. Kapitel 1: Ich war Bürger der DDR Ehemalige DDR-Bürger berichten über Erlebnisse, Gefühle und ihre persönliche Haltung. Politiker wie Hans-Dietrich Genscher, Valentin Falin und Bürgerrechtler wie Ulrike Poppe kommen zu Wort. Kapitel 2: Von der Zone zum Staat Die Dokumentation rekonstruiert, wie es zum Bau der Mauer am 13. August 1961 kommen konnte. Kapitel 3: Vom Plan zur Pleite Dieser Film zeigt die Entwicklung der DDR-Planwirtschaft von ihren Anfängen bis zum Scheitern. Kapitel 4: In Fürsorge für das Volk Im Mittelpunkt steht die Ära Honecker und das sozialpolitische Programm der SED “Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik”. Kapitel 5: Geist und Macht Die Geschichte von Literatur und Kunst in der DDR wird immer wieder durch staatliche Reglementierungen bestimmt. Kapitel 6: Schild und Schwert Das Ministerium für Staatsicherheit war seit seiner Gründung 1950 das zentrale Herrschaftsinstrument. Ein gigantischer Überwachungsapparat wird sichtbar. Kapitel 7: Wir sind das Volk … rufen 70.000 Bürger in den Straßen von Leipzig. Ein Film vom Ende der DDR.

Meine DDR-Rezepteseite mit über 7000 Rezepten ---> http://ddr-rezepte.net

Zurück zu „Dokumentationen“