Zwiebel-Topf

Zwiebel-Topf

Beitragvon chefchen » Sa 7. Dez 2013, 19:22

Zwiebel-Topf

50 g Margarine
1 kg Zwiebeln
300 g Gehacktes
400 g Kartotfein
1,5l Brühe
1 Dose Erbsen
1/8 l saure Sahne
Salz, Pfefter, Tomatenmark
Petersilie

In der Margarine die Zwiebelscheiben goldgelb anrösten.
Das Gehackte dazugeben und anbraten.
Die rohen geschälten und in Würfel geschnittenen Kartoffeln dazugeben.
Brühe auffüllen und alles etwa 40 Minuten garen lassen.
Die Erbsen ohne Flüssigkeit erhitzen, mit saurer Sahne, Salz, Pfeffer und Tomatenmark abschmecken.
Mit kleingehackter Petersilie bestreut servieren.

Quelle: Aus der Schale geplaudert
Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Eintöpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste