Fischröllchen

Fischröllchen

Beitragvon chefchen » Fr 28. Mär 2014, 10:09

Fischröllchen

4 bis 8 Fischfiletscheiben
(Rotzunge, Seezunge, Rotbarsch, Katfisch),
Salz,
1/4 l Weißwein,
1/8 l Wasser,
30 g Butter,
30 g Mehl,
gare Zuckererbsen,
gare Spargel-Stückchen.

Die leicht gesalzenen Rotzungenfilets (größere Filets etwas zurechtschneiden) zu lockeren Rollen drehen und mit Holzspeilern zusammenstecken.
Weißwein, Wasser und Salz aufkochen, die Röllchen aufrecht hineinsetzen und auf kleiner Flamme gar dünsten.
In erhitzter Butter das Mehl schwitzen und mit Fischsud auffüllen.
Die auf vorgewärmter Platte angerichteten Röllchen mit Erbsen und Spargel füllen, mit Petersilie garnieren.
Die Soße gesondert dazu auftragen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Fisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste