Labskaus nach Fjordfischerart

Labskaus nach Fjordfischerart

Beitragvon chefchen » Sa 29. Mär 2014, 08:51

Labskaus nach Fjordfischerart

1 etwa mittelgroßer Blumenkohl,
1 große Porreestange oder Zwiebel,
2 Möhren,
5 Kartoffeln,
Margarine,
750 g Fischfilet,
Zitronensaft oder Essig,
Salz,
1 Flasche Tomatenketchup,
3 Eßlöffel Reibkäse.

Gemüse und Kartoffeln in große Würfel schneiden, in etwas Margarine andünsten und nach Zugabe von wenig Wasser garen.
Das gesäuerte, gesalzene und in Würfel geschnittene Fischfilet auf dem Gemüse verteilen.
Sobald der Fisch gar ist, Tomatenketchup und Reibkäse unterrühren.
Das breiartige Gericht mit Spiegeleiern, saurer Gurke oder Rollmöpsen und in jedem Fall mit Frischkostsalat auftragen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Fisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast