Broiler mit Apfelscheiben

Broiler mit Apfelscheiben

Beitragvon chefchen » Sa 23. Aug 2014, 16:25

Broiler mit Apfelscheiben

1 Broiler,
Salz,
Pfeffer,
Thymian,
30 g Butter,
6 Eßl. Weinbrand oder Whisky,
1 Zwiebel,
1/8 l Brühe (Würfel),
500 g herbe Äpfel,
1/8 l süße Sahne.

Den vorbereiteten Broiler innen und außen mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, dann in der zerlassenen Butter von allen Seiten bräunen.
Den Weinbrand darübergießen und sofort anzünden.
Nach dem Verlöschen der Flamme die feingewürfelte Zwiebel und wenig Brühe zugeben.
In der vorgeheizten Backröhre etwa 30 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
Bei Bedarf Brühe zugießen.
Die Äpfel schälen, die Kerngehäuse ausstechen.
Dann die Äpfel in Scheiben schneiden, mit Thymian bestreuen, in die Broilerpfanne geben und zusammen mit dem Broiler 10 Minuten schmoren.
Die Sahne dazugeben und alles noch etwa 5 Minuten schmoren lassen.
Mit Weißbrot oder Reis servieren.



Quelle: Grillen, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Fleisch/Wild/Geflügel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast