Krauttopf auf Szegediner Art

Krauttopf auf Szegediner Art

Beitragvon chefchen » Di 19. Nov 2013, 17:30

3 bis 4 Scheiben Schweinekamm,
20 bis 30 g Margarine,
2 Zwiebeln,
Paprika,
2Eßl. Tomatenmark,
1/2 Teel. Kümmel,
750 g Sauerkraut,
1 Kartoffel.

Die Fleischscheiben im heißen Fett auf beiden Seiten kurz anbraten und in einen Schmortopf geben.
Im Bratfett die gehackten Zwiebeln gelblich rösten und mit Paprika bestäuben.
1/4l Wasser mit dem Tomatenmark verrühren, über die Zwiebel gießen, Kümmel zufügen und aufkochen.
Das Sauerkraut kleinschneiden und über dem Fleisch verteilen.
Die Tomatenbrühe übergießen und alles auf kleiner Flamme gar dünsten.
Das Kraut mit der rohen geriebenen Kartoffel binden.
Nach Belieben etwas saure Sahne darübergeben.
Mit Salzkartoffeln oder Kartoffelmus anrichten.


Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Fleisch/Wild/Geflügel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast