ALTISSA

ALTISSA

Beitragvon Dessauer » Mi 24. Sep 2014, 10:20

ALT 0090 0029.JPG

Altissa BOX VD Baujahr 1951



ALT 0070 0099.JPG

Altissa BOX D210 Baujahr 1936
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: ALTISSA

Beitragvon Grimnir » Do 25. Sep 2014, 16:21

Lt Wikipedia müsste die Box ab 1941 hergestellt worden sein, vorher gab es die Marke Altissa nicht, nur zwischen 1941 und 52, jedenfalls sauselten :)
Grimnir
Mitglied Rang 2
Mitglied Rang 2
 
Beiträge: 42
Bilder: 80
Registriert: So 24. Aug 2014, 13:11
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: ALTISSA

Beitragvon Dessauer » Mo 29. Sep 2014, 08:56

Ich kann h nur sagen, was Kadlubek in seinem Katalog schreibt:

ALTISSA-Kamerawerk, E. Altmann, Dresden (vorm. Ernst Hofert) (auch EHO-ALTISSA) ab 1959 VEB Pentacon.

Katalog Nr: ALT 0070 Altissa-Box D Nr.210/Altina, Rollfilm 6x6 (cm), Baujahr ab 1936

Jedenfalls steht die oben abgebildete bei mir in der Vitrine. Und noch einige andere. (kommen noch) :mrgreen:
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: ALTISSA

Beitragvon Dessauer » Mo 29. Sep 2014, 12:19

1902
gründet Richard Knoll eine Spezialwerkstatt für Verschlüsse und fotografische Bedarfsartikel
1928
übernimmt Emil Hofert das Unternehmen mit Sitz in Dresden-Striesen, Eilenburger Straße 6 - produziert werden jetzt einfache Boxkameras
1931
nennt sich die Firma EHO-Kamerafabrik, Emil Hofert - Dresden A19, Eilenburger Straße 6
1935
übernimmt Berthold Altmann die EHO-Kamerafabrik und verlegt den Firmensitz nach
Dresden A16, Lortzingstraße 38
1936
kommt die erste Altiflex-Kamera (zweiäugige Spiegelreflexkamera 6x6) auf den Markt,
benannt nach Berthold Altmann - mit dieser Kamera erscheint zum ersten mal das
Warenzeichen “Alti.....”
1939
beginnt mit der Einführung der Altix I die Produktion von Altissa-Kleinbildkameras
1940
Umbenennung in Amca-Camera-Werk Berthold Altmann - Dresden A16, Lortzingstraße 38 und
Beginn der Rüstungsproduktion - die Altix erlangt bis zum Kriegsende keine Bedeutung mehr
1941
Änderung des Firmennamens in Altissa-Camera-Werk Berthold Altmann - Dresden A16,
Lortzingstraße 38
1945
13./14. Februar - durch den verheerenden Bombenangriff auf Dresden wird auch das
Altissa-Camera-Werk total zerstört
1946
wagt Berthold Altmann mit 30 Mitarbeitern einen Neuanfang, der Firmensitz wird verlegt - die Firma nennt sich jetzt Altissa-Camera-Werk Berthold Altmann - Dresden A16, Blasewitzer Straße 17 - Maschinen werden überholt und mann beginnt mit Kamerareparaturen - es werden Behelfsprodukte wie Handlupen, Briefmarkenbetrachter und Schülermikroskope hergestellt
1946
Berthold Altmann wird Gesellschafter der von ihm in diesem Jahr mitbegründeten
ALDO-Feingerätebau GmbH
1947
die Produktion des Vorkriegsmodells Altix I wird mit Erfolg wieder aufgenommen - es werden auch wieder Boxen im Format 6x6 hergestellt, z.B. die Brilliant
1950
im Dezember dieses Jahres verläßt Berthold Altmann die DDR und flüchtet in die BRD - die Stadt
Dresden setzt den Stadtrat Ulrich als Treuhänder ein, der nach kurzer Zeit nach West-Berlin geht - Nachfolger wurde ein Herr Jeschke von den Optischen Werken Rathenow
1951
hat das Altissa-Camera-Werk 160 Mitarbeiter und baut etwa 50.000 Kameras - die meisten davon einfache Boxkameras im Format 6x6 der Marken Altissa D und Altissa S
1952
das Altissa-Camera-Werk Berthold Altmann wird verstaatlicht und dem VVB Optik in Jena
unterstellt - der Name lautet jetzt OPTIK Altissa-Camerawerk VEB - ab Ende diesen Jahres wird die neue Altissa-Box gebaut
1953
wird die Firma dem Ministerium für Allgemeinen Maschinenbau unterstellt und nennt sich nun
VEB Altissa-Camera-Werk
1954
die Altix V mit drei Wechselobjektiven wird in das Produktionsprogramm aufgenommem
1957
Produktionsbeginn der Altix-n - ein völlig neu entwickeltes Modell, bei dem Gehäuse und Rückwand aus Aluminium-Druckguß hergestellt wurden und eine neue Mechanik zum Einsatz kam - die optische Austattung wurde von der Altix V übernommen - das gleiche Modell wurde später auch mit Belichtungsmesser als Altix-nb angeboten
1958
in diesem Jahr beginnen die Vorarbeiten zur Eingliederung des Werkes in den VEB Kamera- und Kinowerke Dresden
1959
das bis dahin selbstständige VEB Altissa-Camera-Werk wird in die VEB Kamera- und Kinowerke Dresden eingegliedert
1961
werden die letzten Kameras produziert und die Produktionsräume aufgegeben

(Verschiedene Quellen im Internet)
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: ALTISSA

Beitragvon Dessauer » Mo 29. Sep 2014, 12:24

ALT 0370 0009.JPG

EHO-Box
Läuft heute unter dem Namen Altissa-EHO-Box.
Hergestellt 1936 von Altmann noch unter dem Namen EHO (Emil HOfert)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: ALTISSA

Beitragvon Dessauer » Mo 29. Sep 2014, 12:32

ALT 0191 0140.JPG

ALTISSA Altix IV, ca. 1954

ALT 0200 0042.JPG

ALTISSA Altiv V, ca. 1955

ALT 0202 0133.JPG

ALTISSA Altix V (Name in Blockschrift) ca. 1955/56
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: ALTISSA

Beitragvon Dessauer » Mo 29. Sep 2014, 12:39

ALT 0260 0158.JPG

ALTISSA Altix n I ca. 1958

ALT 0270 0055.JPG

ALTISSA Altix n III ca. 1958/59

ALT 0280 0114.JPG

ALTISSA Altix nb ca. 1959

ALT 0290 0106.JPG

ALTISSA Altix nb II ca. 1959
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0


Zurück zu Foto

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste