Beier, Beirette und Co.

Beier, Beirette und Co.

Beitragvon Dessauer » Mo 29. Sep 2014, 12:55


Geschichte der Beier-Kameraproduktion


1.April 1923
Woldemar Beier gründet die Freitaler Kameraindustrie
Beier & CO.

1941
Umstellung des Betriebes auf Kriegsproduktion. Es wurden Teile für Bomber und U-Boote gebaut (für die Askania-
Werke, Berlin).

1945
Erika Beier, die Prokuristin der Firma und Tochter Woldemar Beiers, stirbt nach einem tragischen Unfall. Das gesamte Werk mit allen Maschinen und Unterlagen wird von der Sowjetunion demontiert, in Kisten verpackt und per Zug nach Uljanowsk verbracht.

1945
Mit Maschinenschrott und dem guten Willen der Belegschaft wird wieder eine Produktion aufgenommen. Hergestellt werden unter anderem Kartoffelschäler,
Zigarettendrehmaschinen, Schuhanzieher und Siebe.

1949
Mit 25 Beschäftigten und zusammengesammelten, teils selbstgebauten, Werk-
zeugen und Maschinen beginnt die Produktion der Beirax 6x9 aus Vorkriegstagen. 4000 Stück wurden in diesem Jahr produziert.

1953
Woldemar Beier und sein Sohn mussten wegen einer nicht eingereichten Steuer-
erklärung aus dem Jahr 1944 die Schlüssel des Betriebes abgeben. Der Betrieb wurde unter Treuhandschaft gestellt und der Treuhänder hat die Firma nach Angaben Beiers, in wenigen Monaten „ausgeplündert”.

1953
Nach der Betriebsrückgabe übernimmt Werner Beier das Ruder in der Firma.

1957
Am 18.Februar dieses Jahres stirbt Woldemar Beier.

1958
Die erste Nachkriegs-Kleinbildkamera von Beier kommt auf den Markt. Die Beirette ist die erste Kleinbildkamera der DDR mit Schnellspannhebel. Materialmangel treibt Werner Beier in die staatliche Beteiligung und der Betrieb wird eine Komandit-
gesellschaft.

1961
Die Beier-Matic(erste halbautomatische Kamera von Beier)erscheint auf dem Markt und Ende des Jahres wird die Rollfilmkameraproduktion eingestellt . In 13 Jahren wurden 101137 Beirax-Kameras hergestellt. Dazu kamen in 11 Jahren
43082 Precisa-Kameras und in 5 Jahren 13648 Precisa II-Kameras. Es wurde in 32 Länder exportiert.

1965
Die Beirette K kommt als erste SL-Kamera auf den Markt. Für die Beirette wird die Fließbandarbeit eingeführt. Es ist das erste Montagefließband für Kameras in der DDR.

1972
Durch Kontakte zwischen Karl Pouva und Hanns Rühle, Konstruktionsleiter bei Beier, entstand das neue Modell Pouva SL 100 eine Kamera die nahezu völlig identisch mit der Beirette SL 100 ist.

Im Frühjahr dieses Jahres kam das Ende der Firma Woldemar Beier KG. Die zweite Verstaatlichungswelle der DDR machte am 24.04.1972 aus dieser Firma den VEB Kamerafabrik Freital.

1973
Der VEB Fototechnik Freital und VEB Kamerafabrik Freital werden am 01.07. dieses Jahres zusammengelegt.

1975
Am 1.1. wird der VEB Optische Werke Weixdorf in den VEB Kamerafabrik Freital eingegliedert.

1976
Die Beirette SL 200 wird bei Certo in Dresden weitergebaut. Im September be-
ginnt der Bau der ersten mikroelektronisch gesteuerten Kamera Beirette SL 400.

Als drittgrößter Betrieb wird der VEB Kamerafabrik Freital in das Kombinat VEB Pentacon eingegliedert.

1985
Das Kombinat VEB Pentacon wird in das Kombinat VEB CARL ZEISS JENA eingegliedert.

1989
Die Beiretten sollten den Namen Praktica bekommen und es waren zwei neue Modelle in der Entwicklung, die Praktica 35M und Praktica 35MF. Die politische Wende machte alle Hoffnungen der Kamerabauer zunichte, man war nicht konkurrenzfähig






Quellen: Technische Sammlung Dresden, H.Blumtritt: Geschichte der Dresdner Fotoindustrie, Günther Kadlubek und Wolfgang Beier: Kameras um Dresden herum, Fotozeitschrift: Die Fotografie
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Beier, Beirette und Co.

Beitragvon Dessauer » Mo 29. Sep 2014, 13:05

BEI 0100A 0155.JPG

BEIRAX I (Auslöser vorn) ca. 1936, Objektiv Trinar Anastigmat

BEI 0100AA 0066.JPG

BEIRAX I (Auslöser vorn) ca. 1936, Objektiv Victar

BEI 0110 0095.JPG

BEIRAX II Klappsucher

BEI 0120 0164.JPG

BEIRAX II interner Sucher
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Beier, Beirette und Co.

Beitragvon Dessauer » Mo 29. Sep 2014, 13:31

BEI 0490 0173.JPG

Precisa ca. 1936

BEI 0500 0058.JPG

Precisa II (Klappsucher) ca. 1951

BEI 0501 0093.JPG

Precisa II (interner Sucher) ca. 1955

BEI 0505 0087.JPG

Precisa ca. 1955

BEI 0550 0097.JPG

Rifax I ca.1935
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Beier, Beirette und Co.

Beitragvon Dessauer » Di 7. Okt 2014, 08:40

BEI 0223 0033.JPG

Beirette SL 100 schwarz

BEI 0224 0154.JPG

Beirette SL 100 grau
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Beier, Beirette und Co.

Beitragvon Dessauer » Di 7. Okt 2014, 08:44

alles Beirette SL 100 N

BEI 0240 0083.JPG

BEI 0250 0213.JPG

BEI 0252 0049.JPG

BEI 0251 0111.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Beier, Beirette und Co.

Beitragvon Dessauer » Di 7. Okt 2014, 10:47

Beirette SL 200, verschiedene Objektive, mit und ohne Belederung
BEI 0260 0203.JPG

BEI 0260A 0147.JPG

BEI 0261 0034.JPG

BEI 0262 0101.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Beier, Beirette und Co.

Beitragvon Dessauer » Di 7. Okt 2014, 10:49

Beirette SL 300
BEI 0271 0039.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Beier, Beirette und Co.

Beitragvon Dessauer » Di 7. Okt 2014, 10:50

Beirette SL 400
BEI 0280 0040.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Beier, Beirette und Co.

Beitragvon Dessauer » Di 7. Okt 2014, 10:53

Zur Information:
Alle abgebildeten Apparate sind in meinem Besitz.
Die Urheberrechte an diesen Fotos habe ich!
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Beier, Beirette und Co.

Beitragvon Dessauer » Mo 27. Okt 2014, 15:41

Beier-Matic

BEI 0050 0174.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag wurde aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von
stillgelegten Webseiten erstellt und ist somit voll digital abbaubar.
Benutzeravatar
Dessauer
Mitglied Rang 4
Mitglied Rang 4
 
Beiträge: 119
Bilder: 6
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:49
Wohnort: Dessau
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Nächste

Zurück zu Foto

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste