Schweizer Porreegericht

Schweizer Porreegericht

Beitragvon chefchen » Di 14. Jan 2014, 07:51

Schweizer Porreegericht

750 g Porree,
Salz,
50 g Feinmargarine,
50 g Butter,
50 g Mehl,
1/2 l Milch,
Paprika.

Den vorbereiteten Porree salzen und unter Zugabe von Feinmargarine in ganz wenig siedendem Wasser dünsten.
Inzwischen aus Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten, mit heißer Milch und Dünstflüssigkeit auffüllen.
Die in eine Schale gelegten Porreestangen mit Paprika bestäuben und mit der Soße, die nach Belieben mit geriebenem Käse verfeinert werden kann, übergießen.
- Die Soße, die auch zu anderem kräftigem Gemüse paßt, läßt sich durch Zitronensaft oder gehackte Kapern geschmacklich verändern.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Gemüse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast