Ingwerlikör

Ingwerlikör

Beitragvon Mario » Mi 14. Nov 2012, 09:07

60 g Ingwerpulver, 1 Flasche Weinbrand,
200 g Honig.
Das Ingwerpulver (ganz fein gestoßene
Ingwerwurzel) mit dem Weinbrand begießen
und 1 Woche fest verschlossen
durchziehen lassen; dabei öfter durchschütteln.
Dann durch ein feines Sieb gießen.
Den Ingwerrückstand mit dem Honig
und 3 Eßlöffel Wasser mischen, in einen
Topf geben, kräftig aufkochen, zugedeckt
abkühlen lassen, wieder zum Weinbrand
geben, kräftig schütteln, gut verschließen.
Es kann sein, daß der Likör
dabei etwas trübe wird; beim längeren
ruhigen Stehen setzen sich die Trübstoffe
wieder ab. Der Likör hält sich in der
gut verschlossenen Flasche praktisch unbegrenzt.
Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR
Mario
Mitglied Rang 7
Mitglied Rang 7
 
Beiträge: 275
Registriert: So 11. Nov 2012, 14:09
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Getränke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste