Gefüllte Heringe

Gefüllte Heringe

Beitragvon chefchen » Sa 12. Jul 2014, 09:46

Gefüllte Heringe

4 grüne Heringe,
Zitronensaft,
100 g Weißbrot,
1 Tasse Milch,
1 Ei,
2 Eßl. Tomatenketchup,
2 Eßl. Butter, Salz,
Öl.

Die Heringe ausnehmen, waschen, innen und außen säubern und eine Weile liegen lassen.
Das in heißer Milch eingeweichte Weißbrot nach dem Abkühlen mit Ei, Tomatenketchup und Butter verarbeiten, nach Belieben nachwürzen.
Dann die Heringe leicht salzen. und mit der Masse füllen.
Die Fische gut mit Öl bepinseln und von beiden Seiten grillen.


Quelle: Grillen
Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Grillen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste