Gegrillter Karpfen mit Kräuterbutter

Gegrillter Karpfen mit Kräuterbutter

Beitragvon chefchen » Fr 22. Aug 2014, 16:48

Gegrillter Karpfen mit Kräuterbutter

Etwa 1 kg Karpfen,
Salz,
Öl,
Paprika,
80 g Butter oder Feinmargarine,
4 Eßl. gehackte Kräuter.

Den vorbereiteten Karpfen in dicke Scheiben zerlegen.
Unmittelbar vor der Verwendung salzen, auf beiden Seiten mit Öl bestreichen und auf dem vorgewärmten, gefetteten Grill in 8 bis 10 Minuten garen.
Mit Paprika bestreuen und mit Zitrone und Petersilie anrichten.
Die schaumig gerührte Butter mit den Kräutern (Petersilie, Dill) mischen, in Alufolie zur Stange formen, kalt stellen und mit dem Buntmesser schneiden.


Quelle: Grillen, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Grillen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast