Rostocker Heringsspieße

Rostocker Heringsspieße

Beitragvon chefchen » Sa 26. Jul 2014, 09:44

Rostocker Heringsspieße

8 grüne Heringsfilets,
1 Zwiebel,
1/2 Teel. abgeriebene Zitronenschale,
Zitronensaft,
Salz,
Mehl,
1 Ei,
1/2 Gurke,
2 Paprikafrüchte,
Öl.

Die Heringsfilets mit einem Gemisch aus feingehackter Zwiebel, abgeriebener Zitronenschale und Zitronensaft einreiben.
Zugedeckt etwa 30 Minuten stehen lassen.
Dann die Filets leicht salzen, in Mehl und Ei wenden.
Zusammen mit Gurkenscheiben und Paprikastücken auf Spieße reihen, mit Öl bepinseln und grillen.


Quelle: Grillen, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Grillen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste