DDR Chronik von 1949 - 1990

1961

{ PERMANENT_LINK }Geschrieben von admin am Do 23. Jan 2014, 13:24


DDR-Chronik - Das Jahr 1961

Das MfS entführt am 16. Juni den ehemaligen SED-Funktionär und nach seiner Flucht nach West-Berlin als Redakteur der westdeutschen Gewerkschaftszeitung „Metall“ tätigen Heinz Brandt ausWest-Berlin.

Walter Ulbricht erklärt am 15. Juni auf einer Pressekonferenz: „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“. Im Juli 1961 hat die Zahl der Flüchtlinge aus der DDR und Ost-Berlin mit 30.415 Menschen den höchsten Stand seit Juni 1953 erreicht.

Am 13. August wird auf Weisung von Walter Ulbricht, unter Zustimmung der Sowjetunion und unter der Koordination von Erich Honecker die DDR-Grenze zu West-Berlin geschlossen und dieBerliner Mauer errichtet. Ihre Errichtung wird die DDR noch weitere 28 Jahre am Leben halten. Ihre Öffnung im Jahre 1989 läutet die Wende ein.

Am 22. August wird die „Anwendung der Waffe“ gegen Flüchtlinge befohlen.

Am 24. August wird der 24-jährige Günter Litfin in der Nähe des Bahnhofs Friedrichstraße von Transportpolizisten bei einem Fluchtversuch erschossen. Er ist damit der erste von 270 Menschen, die nach offizieller Zählung der Berliner Staatsanwaltschaft an der Innerdeutschen Grenze und der Berliner Mauer starben.

Die Deutsche Grenzpolizei (DGP) wird am 15. September in Grenztruppen der DDR umbenannt und dem Ministerium für Nationale Verteidigung unterstellt.

3. Oktober: In der DDR werden während der Aktion Festigung bzw. Aktion Kornblume 3.175 Menschen aus dem Sperrgebiet zwangsausgesiedelt.

Ost-Berlin wird am 7. September zum 15. Bezirk der DDR erklärt.

Am 20. September beschließt die Volkskammer das „Gesetz zur Verteidigung der DDR“.

Nach dem XXII. Parteitag der KPdSU (17.-31. Oktober) beginnt die zweite Entstalinisierungswelle. In deren Zug wird am 13. November das ostdeutsche „Stalinstadt“ in „Eisenhüttenstadt“ und die Ost-Berliner „Stalinallee“ in „Karl-Marx-Allee“ umbenannt.


Quelle: wikipedia.de
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de


Wer ist online?

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], CommonCrawl [Bot], Majestic-12 [Bot], Sogou [Spider], Yahoo [Bot]