Schokoladenschnitten

Schokoladenschnitten

Beitragvon Koch » So 4. Nov 2012, 21:48

150 g Margarine, 125 g Zucker, 5 Eier, 100 g geriebene
Nüsse, 65 g geriebene Semmel, 30 g Kakao, 3 Eßlöffel
Rum, 1 Teelöffel Zitronenschale, 1 Prise Salz.

Unter die schaumiggeschlagene Margarine alle übrigen
Zutaten - mit Ausnahme der Eiweiß - rühren, zuletzt
den zusammen mit dem Salz steifgeschlagenen Eischnee
unterziehen. Den Teig auf einem gefetteten, leicht bestäubten
Blech breit streichen und bei guter Mittelhitze
backen. Noch warm in gleichmäßige Schnitten teilen und
nach Möglichkeit mit Zuckerglasur, Konfekt oder Nüssen
verzieren.
Quellen:
Der gute Braten und was dazu gehört, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Eier-Milch - Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1962
Benutzeravatar
Koch
Mitglied Rang 5
Mitglied Rang 5
 
Beiträge: 165
Bilder: 0
Registriert: Sa 13. Okt 2012, 20:03
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Kuchen/Torten/Kleingebäck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 3 Gäste