Tiroler Kirschkuchen

Tiroler Kirschkuchen

Beitragvon chefchen » Sa 13. Sep 2014, 09:10

Tiroler Kirschkuchen

3 Eier
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
Salz
4 Eßl. Sahne
50 g Stärkemehl
500 g Quark
5 bis 6 bittere Mandeln
500 g Sauerkirschen
Butter zum Bestreichen
Zucker zum Bestreuen

Eigelb, Zucker und Gewürze schaumig schlagen, Sahne, Mehl, durchgestrichenen Quark und geriebene Mandeln zugeben.
Sauerkirschen und das steifgeschlagene Eiweiß unterheben und in gefetteter Springform etwa 45 Minuten bei Mittelhitze backen.
Nach dem Backen mit zerlassener Butter bestreichen und mit Zucker bestreuen.


Quelle: Mária Hajková - Múcniky
Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Kuchen/Torten/Kleingebäck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast