Gebackene Apfelringe

Gebackene Apfelringe

Beitragvon chefchen » Sa 13. Sep 2014, 16:52

Gebackene Apfelringe

1 kg große Äpfel
350 ml Milch
2 Eier
240 g Mehl
etwas Salz
Ausbackfett
Puderzucker und Zimt

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und in Ringe schneiden.
In der Milch die Eier, Mehl und Salz gut verquirlen.
Die Apfelringe in den Teig tauchen und im Fettbad auf beiden Seiten goldgelb backen.
Mit Puderzucker und Zimt bestreuen und warm servieren.


Quelle: Mária Hajková - Múcniky
Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Obst

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste