Gebratene Pilze

Gebratene Pilze

Beitragvon chefchen » Sa 15. Sep 2012, 14:32

750 g Pilze, 50 g Speck, Salz, Petersilie.
Die Pilze vorbereiten, zerschneiden und erhitzen,
damit sich der Saft absondert. Den
Speck, in Würfelchen geschnitten, ausbraten.
Die Pilze ohne Saft in dem Speckfett
braten und salzen. Erst später den
Pilzsaft wieder zugeben. Die gehackte
Petersilie darüberstreuen. - Statt Speck
läßt sich Margarine oder Öl verwenden.

=============================================================
Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
erfasst von chefchen für DDR-Forum
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Pilze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste