Gedünstetes Weißkraut (tschechische Zubereitungsweise)

Gedünstetes Weißkraut (tschechische Zubereitungsweise)

Beitragvon chefchen » Fr 14. Sep 2012, 08:55

( 4 Portionen )

Zutaten
600 Gramm Weißkraut
Salz
2 Zwiebeln
80 Gramm Schmalz
Kümmel
4 Zuckerwürfel
30 Gramm Mehl
Essig


Zubereitung

Das Weisskraut feinhobeln, mit siedendem Salzwasser uebergiessen und kurz duensten. Die feingehackte Zwiebeln in Schmalz leicht braeunen, abgetropftes Weisskraut, Kuemmel und Zucker zufuegen, garduensten. Den Saft eindampfen, das Kraut mit Mehl bestaeuben, anschwitzen, Essig und Wasser zugiessen und kurz duensten. Das Gericht darf nicht breiig sein und soll suesssauer schmecken.
- Statt Essig kann auch Zitronensaft oder ein wenig Weisswein verwendet werden.

* aus: Tschechische Kueche; Verlag fuer die Frau, Leipzig 1977
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Beilagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste