Gänseschmalz

Gänseschmalz

Beitragvon chefchen » Fr 14. Sep 2012, 08:59

Zutaten
500 Gramm Gänseflomen (Schmer)
125 Gramm Schweineflomen
1 groß. Apfel
1 groß. Zwiebel
1 Zweig Thymian


Zubereitung

Die zu großen Würfeln geschnittenen Gänse- und Schweineflomen langsam auslassen. Dann den vom Stengel, Blütenansatz und Kerngehäuse befreiten, geschnittenen Apfel, die geschnittene Zwiebel und den Thymianzweig hinzugeben. Wenn die Zwiebel braun geworden ist, alles durch ein Sieb geben und im Steinguttopf erkalten lassen. Bemerkungen: Wir nehmen statt Thymian oft Majoran oder Oreganum. Die Zwiebel- und Apfelstücke sowie die Grieben kann man auch drin lassen.


: : Quelle: "Küchenrenner für Landschaftskenner"
: : Verlag für die Frau, Leipzig 1986
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Brotaufstrich/Brotbelag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste