Kirschbecher

Kirschbecher

Beitragvon Koch » Do 1. Nov 2012, 09:44

375 g gedünstete Kirschen, 1 Glas Joghurt, 1/2 Glas ge-
süßte Kondensmilch, 1/2 Päckchen Vanillinzucker, 1 Ei,
250 g Quark, 2 Eßlöffel Rosinen, 2 Eßlöffel entkernte
Nüsse, 1 Prise Salz.

Die abgetropften Kirschen in hohen Gläsern verteilen.
Joghurt, gesüßte Kondensmilch, Vanillinzucker und Eigelb
gut verrühren, gegebenenfalls noch etwas süßen
und über die Kirschen gießen. Unter den schaumiggeschlagenen
Quark die gehackten Rosinen und Nüsse
mischen. Zuletzt das unter Beigabe der Prise Salz steifgeschlagene
Eiweiß unterziehen und den Quark obenaufspritzen.
Quellen:
Der gute Braten und was dazu gehört, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Eier-Milch - Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1962
Benutzeravatar
Koch
Mitglied Rang 5
Mitglied Rang 5
 
Beiträge: 165
Bilder: 0
Registriert: Sa 13. Okt 2012, 20:03
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Obst

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste