Pilzrisotto

Pilzrisotto

Beitragvon Mario » Mi 5. Dez 2012, 12:09

3 Eßl. Öl, 1 fein gehackte Zwiebel, 1 Tasse
Reis, 100 g fein geschnittene frische
oder 50 g eingeweichte getrocknete Pilze,
2 Tassen Fleischbrühe oder Wasser, Salz,
Pfeffer.

In dem erhitzten Öl die gehackte Zwiebel
andünsten, darin den Reis glasig dünsten
und die Pilze dazugeben. Mit Fleischbrühe
aufgießen, würzen und den Reis im
geschlossenen Topf auf ganz kleiner
Flamme garen, dabei nicht umrühren.
Das Gericht kann mit Reibekäse oder gehackter
Petersilie serviert werden.
Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR
Mario
Mitglied Rang 7
Mitglied Rang 7
 
Beiträge: 275
Registriert: So 11. Nov 2012, 14:09
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Pilze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast