Saure Sahne-Meerrettich-Sosse

Saure Sahne-Meerrettich-Sosse

Beitragvon Mario » Mi 5. Dez 2012, 14:46

1/8 l saure Sahne oder Joghurt, 2 bis 3
Eßl. geriebener Meerrettich aus dem Glas,
Salz, Pfeffer, 1/2 Teel. Worcestersauce.

Alle Zutaten gut vermischen und 1 Stunde
vor dem Servieren im Kühlschrank
stehenlassen.

Diese Soße schmeckt besonders
gut zu kaltem Rindfleisch.
Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR
Mario
Mitglied Rang 7
Mitglied Rang 7
 
Beiträge: 275
Registriert: So 11. Nov 2012, 14:09
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Sossen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste