Apfelkäulchen

Apfelkäulchen

Beitragvon Mario » Do 6. Dez 2012, 21:39

300 g Kartoffeln, 300 g Äpfel, 60 g Mehl,
1 gestrichener Teel. Backpulver, 30 g
Zucker, Salz, 1/2 Päckchen Vanillinzukker
oder 1 Eßl. Rum, Bratfett.

Die frisch gekochten, durchgepreßten
Kartoffeln mit geraspelten Äpfeln, gesiebtem
Mehl, Backpulver, Zucker und
Gewürzen verkneten. Von einer gleichmäßig
geformten Rolle Scheiben schneiden
und in heißem Fett auf beiden Seiten
goldbraun braten. - 1 Ei, Sultaninen
oder Korinthen verfeinern die Apfelkäulchen.
Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR
Mario
Mitglied Rang 7
Mitglied Rang 7
 
Beiträge: 275
Registriert: So 11. Nov 2012, 14:09
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Sonstige Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste