Rettichquark

Rettichquark

Beitragvon Mario » Do 6. Dez 2012, 22:30

250 g Quark, 4 Eßl. Milch, Salz, Pfeffer,
1 Rettich, Petersilie, Schnittlauch.
Den Quark mit Milch, Salz und Pfeffer
verrühren. Rettich schälen und raspeln,
die Kräuter hacken und alles mit Quark
vermischen.
Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR
Mario
Mitglied Rang 7
Mitglied Rang 7
 
Beiträge: 275
Registriert: So 11. Nov 2012, 14:09
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Milcherzeugnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste