Kartoffel-Bohnen-Topf

Kartoffel-Bohnen-Topf

Beitragvon chefchen » So 17. Nov 2013, 18:39

150 g weiße Bohnen,
1 kg grüne Bohnen,
1 1/2 kg Kartoffeln,
2 Zwiebeln,
40 g Margarine,
Bohnenkraut,
Salz,
Pfeffer,
300 g Kochwurst,
Petersilie.

Die über Nacht eingeweichten weißen Bohnen in Salzwasser weich kochen.
Die vorbereiteten grünen Bohnen in Stücke brechen, die geschälten Kartoffeln und Zwiebeln in Würfel schneiden.
Die Zwiebelwürfel in heißem Fett goldgelb braten, die grünen Bohnen und die Kartoffeln zugeben, kurz dünsten, Bohnenkraut einlegen, würzen und bis zur Hälfte mit heißem Wasser auffüllen.
Nach dem Aufkochen auf kleiner Flamme garen und dann die weißen Bohnen und die in Scheiben geschnittene Kochwurst zugeben.
Noch etwas ziehen lassen und vor dem Anrichten gehackte Petersilie aufstreuen.
Wer leicht säuerlichen Geschmack liebt, kann das Gericht noch mit etwas Weinessig abschmecken.


Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Sonstige Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste