Puchero

Puchero

Beitragvon chefchen » Fr 29. Nov 2013, 06:30

Puchero

100 g Räucherspeck,
1 große Zwiebel,
2 Eßl. Öl,
150 g weiße Bohnen,
500 g Rindfleisch zum Kochen,
4 Möhren,
1 kleiner Kopf Wirsing,
1 Knoblaucbzehe,
100 g Reis,
500 g Kartoffeln,
1/4l herber Weißwein,
Salz,
Paprika,
Petersilie.

Speck und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und im heißen Öl anbräunen.
Die über Nacht in 1 1/2 Liter Wasser eingeweichten Bohnen mit dem Einweichwasser zugeben, das Fleisch zufügen und bei geschlossenem Topf halbgar kochen.
Geputzte, in Würfel geschnittene Möhren, fein geschnittenen Wirsing, die zerdrückte Knoblauchzehe, den Reis und die gewürfelten Kartoffeln dazugeben.
Mit Wein begießen, mit Salz und Paprika würzen.
Bei geschlossenem Topf fertig garen.
Das Fleisch herausnehmen, in Scheiben schneiden, auf das Gericht geben und mit gehackter Petersilie bestreuen.


Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Fleisch/Wild/Geflügel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste