Pilze, überbacken

Pilze, überbacken

Beitragvon chefchen » Sa 30. Nov 2013, 12:06

Pilze, überbacken

500 g Steinpilze, Champignons oder Pfifferlinge,
50 g Öl,
Salz,
Pfeffer,
Zucker,
500 g Tomaten,
Zwiebelsalz,
4 Eßl. gewiegte Kräuter,
4 Zwiebeln,
50 g Margarine.

Die vorbereiteten Pilze kleinschneiden.
Im heißen Öl anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und knapp 5 Minuten garen.
Die Tomatenscheiben mit Zwiebelsalz, etwas Pfeffer und den Kräutern bestreuen.
In eine gefettete Auflaufform abwechselnd Pilze und Tomaten schichten.
Die Zwiebeln in sehr dünne Scheiben schneiden, in der Margarine anbraten und über die Pilze und Tomaten geben.
Dicht mit Margarineflöckchen besetzen.
Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten überbacken.


Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Pilze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste