Rinderbrust mit weißen Bohnen

Rinderbrust mit weißen Bohnen

Beitragvon chefchen » Sa 30. Nov 2013, 16:55

Rinderbrust mit weißen Bohnen

2 Tassen weiße Bohnen,
1 Stück Rinderbrust,
1 Zwiebel,
1 Teel. Senf,
1 knappe Tasse Honig oder Sirup,
Salz.

Die über Nacht eingeweichten weißen Bohnen abgießen und mit frischem Wasser ansetzen.
Alle anderen Zutaten außer Salz zufügen.
Alles auf schwacher Flamme kochen lassen.
Fast zum Schluß das Salz zufügen.
Die Flüssigkeit ist zum Schluß fast eingekocht.
Nach Belieben die Speise noch 1 knappe Stunde im Ofen überbräunen.


Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Fleisch/Wild/Geflügel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste