Zwiebelauflauf

Zwiebelauflauf

Beitragvon chefchen » Mo 2. Dez 2013, 10:32

Zwiebelauflauf

250 g Leberwurst,
250 g gedünstete Zwiebeln,
Kartoffelbrei aus 1 kg Kartoffeln,
Salz,
Paprika,
1/4l Milch,
2 Eier,
30 g Margarine.

Die Wurst aus der Haut lösen und mit den knapp gar gedünsteten Zwiebelstücken sowie den Gewürzen vermischen.
In eine gefettete Auflaufform die halbe Kartoffelbreimenge geben, die Wurst-Zwiebel-Masse daraufschichten, mit Kartoffelbrei abdecken.
Milch, Eier und Gewürze verquirlen und über das Gericht gießen.
Am Ende der Garzeit mit Margarineflöckchen besetzen und in der heißen Röhre obenauf leicht krustig werden lassen.
Mit einer beliebigen Soße auftragen.
Kombinationsmöglichkeiten: Zwiebeln vertragen sich in größeren Mengen gut mit Bohnen, Tomaten, Paprika, Pilzen oder Kürbis.


Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Auflauf & Gratin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste