Teufelsröllchen

Teufelsröllchen

Beitragvon chefchen » Di 17. Dez 2013, 14:28

Teufelsröllchen

4 Eßlöffel Johannisbeergelee,
2 Eßlöffel Senf,
Weinessig,
Paprika,
4 dünne Scheiben Schweinebraten,
1 Apfel.

Johannisbeergelee und Senf gut verrühren, mit Essig und Paprika kräftig abschmecken.
Die damit bestrichenen Fleischscheiben mit kleinen Apfelstücken belegen und aufrollen.
Möglichst auf Toastscheiben gleicher Größe anordnen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Frühstück

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast