Paprikafrischkost

Paprikafrischkost

Beitragvon chefchen » Fr 20. Dez 2013, 15:54

Paprikafrischkost

I.
4 bis 6 Paprikafrüchte,
1 Eigelb,
1/2 Tasse saure Sahne oder Joghurt,
1 bis 2 Eßlöffel Öl,
2 Teelöffel gehackter Dill,
ein wenig geriebene Zwiebel,
Salz.

II.
4 bis 6 Paprikafrüchte,
4 Eßlöffel saure Sahne oder Joghurt,
4 Eßlöffel Tomatenmark,
1 bis 2 Eßlöffel Öl,
gehackter Dill,
Salz,
edelsüßer Paprika.

Entkernte Paprikafrüchte feinstreifig schneiden.
Die übrigen Zutaten verrühren, den Paprika zugeben und kurze Zeit kalt gestellt durchziehen lassen. - Dieser Salat kann nach Belieben mit Tomate ergänzt werden.

Die vorbereiteten Paprikafrüchte in dünne Streifen schneiden. Alle übrigen Zutaten zu einer pikanten Marinade verrühren und die Paprikastreifchen damit vermischen. - Durch Zugabe von Tomaten, grüner Gurke oder Weißkraut und Mayonnaise sind Veränderungen möglich.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Rohkost/Salat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste