Geflügelkleinsuppe

Geflügelkleinsuppe

Beitragvon chefchen » So 22. Dez 2013, 11:15

Geflügelkleinsuppe

Geflügelklein,
1 1/2l Wasser,
Salz,
2 Zwiebeln,
Wurzelwerk,
650 g Kartoffeln,
50 g Margarine,
30 g Mehl,
Paprika,
Selleriegrün.

Das vorbereitete Geflügelklein in dem leicht gesalzenen Wasser halb gar kochen.
Zwiebeln und Wurzelwerk zugeben und völlig gar werden lasen.
Inzwischen die würfelig geschnittenen Kartoffeln kochen.
In der erhitzten Margarine das Mehl schwitzen, mit der Geflügelbrühe auffüllen, die pürierten Kartoffeln zugeben und aufkochen lassen.
Das von den Knochen gelöste Geflügelfleisch zufügen.
Mit Paprika abschmecken und mit gehacktem Selleriegrün bestreuen.
Möglichst mit einem Stich Butter verfeinern.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Brühen/Suppen/Kaltschalen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste