Kalte Gemüsesuppe

Kalte Gemüsesuppe

Beitragvon chefchen » Mo 30. Dez 2013, 10:55

Kalte Gemüsesuppe

Etwa 500 g gemischtes Gemüse,
1 l Wasser,
Salz,
Zitronensaft,
frische Kräuter,
2 hartgekochte Eier,
1 saure Gurke,
1/4 l saure Sahne,
Buttermilch oder Joghurt.

Das seiner Art gemäß zerkleinerte Gemüse in dem leicht gesalzenen Wasser gar kochen.
Zitronensaft zugeben und völlig erkalten lassen.
Gehackte Kräuter, Eischeiben oder -würfel und Gurkenstückchen zugeben.
Die verquirlte Sahne vorsichtig unterrühren und die Suppe kalt auftragen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Brühen/Suppen/Kaltschalen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste