Kartoffelmehlklöße

Kartoffelmehlklöße

Beitragvon chefchen » Fr 3. Jan 2014, 20:14

Kartoffelmehlklöße

1 kg Salzkartoffeln vom Vortag,
225 g Kartoffelmehl,
Salz,
Muskat,
knapp 1/4 l Milch,
geröstete Weißbrotbröckchen.

Die geriebenen Kartoffeln, das Kartoffelmehl, Salz und etwas Muskat locker vermengen und mit der siedenden Milch brühen.
Nach nochmaligem Durcharbeiten Klöße, mit Weißbrotbröckchen gefüllt, formen.
15 Minuten in leise siedendem Salzwasser kochen lassen.
- Anstelle von Salzkartoffeln sind auch Pellkartoffeln verwendbar.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Kartoffeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste