Kartoffelkroketten

Kartoffelkroketten

Beitragvon chefchen » Sa 4. Jan 2014, 16:18

Kartoffelkroketten

50 g Margarine,
250 g geriebene gekochte Kartoffeln,
1 Ei,
50 g Mehl,
Muskat,
Salz,
geriebene Semmel,
Ausbackfett.

Zur schaumig geschlagenen Margarine Kartoffeln, Ei, Mehl und Gewürze geben.
Aus der Masse Kroketten (daumenlange Röllchen) oder Bällchen formen, in geriebener Semmel wenden und in siedendem Fett goldbraun ausbacken.
- Die Kartoffelmasse kann mit wenig geriebener Zwiebel gewürzt werden.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Kartoffeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast