Tessiner Reis

Tessiner Reis

Beitragvon chefchen » So 5. Jan 2014, 19:49

Tessiner Reis

2 Tassen Reis,
Butter,
4 Tassen Wasser,
Salz,
2 Tassen möglichst blaue Weinbeeren,
3 Eßlöffel geröstete Mandelstifte,
Paprika.

Den vorbereiteten Reis in etwa 1 Eßlöffel erhitzter Butter glasig dünsten, das kochende Wasser zugießen und den Reis körnig ausquellen.
Mit zwei Gabeln Salz, Weinbeeren und Mandelstifte locker unterheben, wenig Paprika darüberstäuben und mit zerlassener Butter beträufeln.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Getreideerzeugnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste