Stachelbeerreis

Stachelbeerreis

Beitragvon chefchen » Mo 6. Jan 2014, 05:37

Stachelbeerreis

2 Tassen Reis,
4 1/2 Tassen leichter Weißwein oder Milch,
Salz,
500 g Stachelbeeren,
1 Stück Zitronenschale,
1 Päckchen Vanillinzucker,
Zucker,
40 g Butter.

Den Reis in der Flüssigkeit ausquellen lassen und leicht salzen.
Die Stachelbeeren in wenig mit Zitronenschale, Vanillinzucker und Zucker aufgekochtem Wasser dünsten.
Reis und Früchte vermischen, dabei die Zitronenschale entfernen.
Das abgeschmeckte Gericht mit gebräunter Butter, nach Belieben auch Zimtzucker oder süßer Sahne anrichten.
- Anstelle von Reis lassen sich Gräupchen und anstelle der Stachelbeeren andere Früchte verwenden.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Getreideerzeugnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste