Fischfilets im Silbermantel

Fischfilets im Silbermantel

Beitragvon chefchen » Fr 28. Mär 2014, 10:12

Fischfilets im Silbermantel

4 Fischfilets,
Zitronensaft,
Salz,
Paprika,
3 Eßlöffel Tomaten- oder Paprikamark,
1 Eßlöffel geriebener Meerrettich,
1 Eßlöffel gehackte Zwiebel,
Butter.

Das vorbereitete Fischfilet säuern, nach 20 Minuten mit Salz und Paprika würzen.
Eine feuerfeste Form mit Alufolie auslegen und die Filets daraufgeben.
Tomatenmark, Meerrettich und Zwiebel vermengen, auf dem Fisch verteilen und Butterflöckchen daraufsetzen.
Mit der überstehenden Folie das Gericht gut abdecken und in heißer Röhre 30 bis 40 Minuten dünsten.
- Anstelle von Fisch läßt ich eine Hackfleischmasse verwenden.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Fisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast