Gefüllte grüne Heringe

Gefüllte grüne Heringe

Beitragvon chefchen » So 30. Mär 2014, 10:12

Gefüllte grüne Heringe

4 bis 8 grüne Heringe,
Zitronensaft oder Essig,
Salz,
50 g Margarine,
2 hartgekochte Eier,
frische Kräuter (Petersilie, Dill),
Pfeffer,
1/8 l Weißwein oder Brühe,
Butter,
2 Zwiebeln,
Bratfett,
Worcestersauce.

Die vorbereiteten Heringe entgräten, säubern, säuern und salzen.
Zur glattgerührten Margarine fein gehackte Eier und Kräuter geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Heringe damit füllen und zusammengeklappt in eine gefettete Form legen.
Weißwein zugießen und Butterflöckchen aufsetzen.
Goldbraun gebratene Zwiebelringe auf den Heringen anrichten.
Die Dünstflüssigkeit mit Worcestersauce abschmecken und zu den Heringen reichen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Fisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast