Flambierte Nieren

Flambierte Nieren

Beitragvon chefchen » Sa 23. Aug 2014, 16:35

Flambierte Nieren

500 g Schweins- oder Kalbsnieren,
1/4 l Milch,
Salz,
gemahlener weißer Pfeffer,
frische Champignons,
3 Eßl. Öl,
2 Eßl. Butter,
1 Zwiebel,
6 Eßl. Weinbrand,
1/2 Eßl. gehackte Petersilie,
1/4 l Bratensoße,
1/8 l Sahne,
4 Eßl. Süßwein,
1 Teel. Senf,
Edelsüßpaprika,
Worcestersauce.

Die längs aufgeschnittenen, von Röhren und Fett befreiten Nieren waschen und 15 Minuten in Milch legen, nochmals abspülen und trockentupfen.
Dann die Nieren in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Champignons putzen, waschen und in Scheibchen schneiden.
Im erhitzten Öl die Nieren rundherum 5 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen, abtropfen lassen und warm halten.
Die Butter in der Flambierpfanne erhitzen, die gehackte Zwiebel zugeben und glasig werden lassen.
Die Nieren dazugeben, erhitzen und mit dem in der Kelle erwärmten Weinbrand übergießen.
Anzünden und abbrennen lassen.
Champignons und Petersilie dazugeben, kurz dünsten lassen.
Mit der Bratensoße, der Sahne und dem Süßwein aufgießen, mit Senf, Salz und Worcestersoße abschmecken.


Quelle: Grillen, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Fleisch/Wild/Geflügel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste