Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen

Beitragvon chefchen » So 24. Aug 2014, 10:02

Gefüllte Auberginen

2 große Auberginen,
Öl.
Zur Fülle:
2 kleine gehackte Schalotten,
250 g gehackte Champignons,
30 g Butter,
2 Eßl. Semmelbrösel,
Salz,
Pfeffer,
2 Tomaten,
1 Eßl. gehackte Petersilie.

Die Auberginen waschen, der Länge nach durchschneiden.
Das Fruchtfleisch etwas Iockern, ohne die Schale zu verletzen, und die Auberginen rasch in Öl braten.
Danach das Fruchtfleisch bis auf 1 cm herauslösen und hacken.
Für die Fülle in der heißen Butter Schalotten und Champignons weichdünsten, vom Feuer nehmen und mit dem Fleisch der Auberginen, den Semmelbröseln, Salz und Pfeffer vermischen.
Die Auberginen damit füllen, in eine geölte, feuerfeste Form legen, mit Tomatenscheiben belegen, mit Öl beträufeln oder im Grill garen.
Mit Petersilie bestreut servieren.


Quelle: Grillen, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Gemüse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast