Gebackene Mandelkugeln

Gebackene Mandelkugeln

Beitragvon chefchen » Sa 13. Sep 2014, 16:35

Gebackene Mandelkugeln

40 g Butter
4 Eigelb
70 g Puderzucker
1/2 Zitronenschale
etwas Salz
300 g gekochte Kartoffeln
150 g Mandeln
3 Eiweiß
Ausbackfett
Puderzucker und Zimt zum Bestreuen

Die Butter verrühren, dann nach und nach die Eigelb, Puderzucker, die abgeriebene Zitronenschale und Salz zugeben.
Alles zusammen schaumig rühren.
Weiter die durchgedrückten Kartoffeln, die abgezogenen und gemahlenen Mandeln und den aus dem Eiweiß steifgeschlagenen Schnee zugeben und umrühren.
Aus dem so zubereiteten Teig mit einem Löffel, der jedesmal in das Fettbad getaucht wird, kleine Kugeln abstechen und in heißem Öl goldgelb backen.
Die gehackten Kugeln mit Puderzucker und Zimt bestreuen.


Quelle: Mária Hajková - Múcniky
Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Kuchen/Torten/Kleingebäck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste