Butternudeln

Butternudeln

Beitragvon DDR » So 16. Sep 2012, 05:10

500 g Nudeln, Salzwasser, Salz, Muskat,
2 Eßlöffel Butter oder Tafelmargarine.
Die Nudeln in siedendem Salzwasser gar,
aber nicht zu weich kochen. Auf ein Sieb
schütten. Abschrecken, mit Salz und Muskat
abschmecken und in der flüssigen Butter
schwenken.
===============================================
Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
DDR
Mitglied Rang 9
Mitglied Rang 9
 
Beiträge: 393
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 14:55
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Nudelgerichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste