Erbsbrei, Erbsmus

Erbsbrei, Erbsmus

Beitragvon DDR » So 16. Sep 2012, 05:44

500 g geschälte Erbsen, 1l Wasser, Salz,
Pfeffer oder Basilikum.
Die in dem Einweichwasser gargekochten
Erbsen stampfen oder pürieren. Mit den
Gewürzen abschmecken. Nach Belieben
Speck- und Zwiebelwürfel darüber verteilen.
Mit Sauerkraut und Bratwurst auftragen.
===============================================
Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
DDR
Mitglied Rang 9
Mitglied Rang 9
 
Beiträge: 393
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 14:55
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Beilagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste