Mecklenburger Bohnen

Mecklenburger Bohnen

Beitragvon DDR » So 16. Sep 2012, 05:48

375g Bohnenkerne, 1/2l Wasser, 500g
Kochbirnen, 500 g Äpfel, Salz, Zucker,
Speck. '
Die vorbereiteten Bohnenkerne in 3/41 Wasser
aufquellen. Birnen und Äpfel schälen,
zerschneiden und das Kernhaus entfernen.
Harte Birnen fast gar kochen und dann erst
die Äpfel zugeben. Nicht zu weich kochen,
damit die Stücke nicht zerfallen. Mit den
Bohnen mischen, aufkochen, mit Salz und
Zucker abschmecken. Gebratene Speckwürfel
darübergeben. Außer den verschiedensten
Pfannen-Fleischgerichten paßt
dazu auch paniertes, gebratenes Fischfilet
sehr gut.
===============================================
Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
DDR
Mitglied Rang 9
Mitglied Rang 9
 
Beiträge: 393
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 14:55
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Beilagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste